Über mich –
Medium

Praxis Iris Gräppi

Iris Gräppi Medium

Nach mei­ner Erst­aus­bil­dung als MPA (Medi­zi­ni­sche Pra­xis­an­ge­stellte) arbei­tete ich wäh­rend eini­gen Jah­ren in ver­schie­de­nen Arzt­pra­xen und bil­dete Kol­le­gin­nen aus. Danach führte ich zusam­men mit mei­nem Mann eine erfolg­rei­che Bijou­te­rie. Als die Kin­der grös­ser wur­den, konnte ich end­lich mei­ner Beru­fung nach­ge­hen: die Seele zu stär­ken, oder wie ich es gerne nenne: Frauen zum «Flie­gen» zu brin­gen. Ich machte mir erst einen Namen als Kos­me­ti­ke­rin und spä­ter als Fach­frau für per­ma­nent Make-up und medi­zi­ni­sche Pig­men­tie­rung.

Meine media­len Fähig­kei­ten sind so alt wie mein Wunsch, Frauen in ihre Kraft und in ihre Mitte zu brin­gen. Ich war schon als Kind sehr fein­füh­lig, spi­ri­tu­ell und ver­träumt und habe sehr viel Zwi­schen­welt­li­ches wahr­ge­nom­men. Wie viele medial ver­an­lagte Men­schen habe ich diese Fähig­keit zwar erkannt, aber nur sanft nach aus­sen kom­mu­ni­ziert. Erst mit zuneh­men­dem Alter und mit den vie­len posi­ti­ven Erfah­run­gen und Rück­mel­dun­gen mei­ner Kun­din­nen, begann ich mei­ner Intui­tion mehr und mehr zu ver­trauen und meine Fähig­kei­ten nach aus­sen zu tra­gen. Auch spä­ter als Kos­me­ti­ke­rin kamen wäh­rend einer Mas­sage Bil­der und Infor­ma­tio­nen für die Kun­din von der geis­ti­gen Welt bei mir an. Mit der Zeit habe ich diese Bil­der immer mehr the­ma­ti­siert und meine Kun­din­nen damit ebenso ver­blüfft wie begeis­tert.

Die Essenz jedes Men­schen

Als junge Frau wurde mir bewusst, dass ich in jedem Baum eine Seele spüre und ein Gesicht sehe. Das war auf der einen Seite sehr schön. Auf der ande­ren Seite habe ich es auch als enor­men Druck emp­fun­den, für jeden ein­zel­nen Baum ver­ant­wort­lich zu sein. Heute bin ich dank­bar für diese Erfah­rung und froh, dass ich viele mediale und spi­ri­tu­elle Aus- und Wei­ter­bil­dun­gen in der Schweiz und im Aus­land abge­schlos­sen habe. Dadurch fällt es mir noch leich­ter als zuvor, die Essenz jedes ein­zel­nen Men­schen wahr­zu­neh­men und meine Kli­en­ten in die Tiefe ihres Seins zu füh­ren.

Ob Fern­be­hand­lung, Hyp­nose-The­ra­pie oder Tele­fon­be­ra­tung: Ich stärke Ihre Seele und helfe Ihnen, Ihren See­len­weg zu gehen, damit Sie eigen­stän­dig und selbst­be­stimmt durchs Leben gehen kön­nen und sich nicht mehr ver­beu­gen müs­sen. Wir wäh­len unsere Eltern und unsere Prä­gung ganz bewusst aus. Je mehr wir erken­nen, desto befrei­ter sind wir. Ich helfe Ihnen, den Weg aus dem Schat­ten ans Licht zu gehen und ein eigen­stän­di­ges und selbst­be­stimm­tes Leben zu füh­ren – damit Sie sich nie mehr ver­beu­gen müs­sen.

«Ich bin dank­bar, ein leben­di­ger, ver­letz­li­cher, unper­fek­ter und voll­kom­me­ner Men­schen zu sein.»

Das spricht für mich

  • Sie möch­ten Ihre männ­li­chen und Ihre weib­li­chen Anteile in Ein­klang brin­gen
  • Sie möch­ten alte The­men lösen und Trau­mata hei­len
  • Sie möch­ten end­lich spü­ren, wer Sie wirk­lich sind
  • Sie wün­schen sich eine leben­dige und erfüllte Sexua­li­tät
  • Sie träu­men von emo­tio­na­ler Reife und Sta­bi­li­tät
  • Sie wün­schen sich eine erfüllte Part­ner­schaft
  • Sie möch­ten Ihren Kör­per selbst hei­len
  • Sie möch­ten ver­mehrt nach innen sehen und füh­len

Im Laufe der Zeit haben immer mehr schwer­kranke Men­schen und Krebs­pa­ti­en­tin­nen meine Unter­stüt­zung gesucht. Jedes ein­zelne Schick­sal hat mich stark berührt. Aus die­sem Grund habe ich mich in den letz­ten Jah­ren inten­siv mit dem Thema «Innere Schön­heit» aus­ein­an­der­ge­setzt und mich den The­men «inne­res Auf­räu­men», «Befreien» und «Los­las­sen» gewid­met. Dane­ben habe ich meine media­len Fähig­kei­ten wei­ter aus­ge­baut und gefes­tigt. Heute kom­bi­niere ich meine jah­re­lange Erfah­rung als Kos­me­ti­ke­rin mit mei­nen Fähig­kei­ten als Medium und biete Ihnen äus­sere und innere Schön­heit aus einer Hand – getreu dem Motto: «Feel good inside – look good out­side. Und umge­kehrt: Feel good out­side – look good inside».

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg lie­be­voll mit Acht­sam­keit, Empa­thie und Wert­schät­zung.

IRIS GRÄPPI

Aus- und Wei­ter­bil­dun­gen Mediale Bera­tung

2021

  • Hei­le­rin für die Auf­rich­tung bei Licht­Blick, Sieg­mund Schrei­ber, Pra­xis für Gesund­heits­för­de­rung, Vaduz, Liech­ten­stein.
  • MindTV Visua­li­sie­rungs­coach, bei Sonya Mosi­mann mindTV AG, Zug

2020

  • Mit­glied SBVH Schwei­ze­ri­scher Berufs­ver­band für Hyp­nose­the­ra­pie

2019

  • Semi­nar «Trance Healing» bei Arthur Find­lay Col­lege, Stan­s­ted GB
  • Semi­nar «Media­les Schrei­ben» bei Elvira Trutt­mann, MAS Mediale Aka­de­mie, Ein­sie­deln
  • Semi­nar «Trance-Arbeit» bei Minis­ter Bill Thom­son, MAS Mediale Aka­de­mie, Ein­sie­deln
  • Semi­nar «Aura lesen» bei Elvira Trutt­mann, MAS Mediale Aka­de­mie, Ein­sie­deln

2018

  • Aus­bil­dung zum «Spi­ri­tu­el­len Hyp­no­se­coach» bei Ines Rüfe­n­acht & Mar­kus Leh­nert, Spi­ri­tu­elle Hyp­nose Aka­de­mie, Frank­furt
  • Semi­nar­mo­dule, Mor­schach «Rück­füh­rung in Zwi­schen­le­ben», «Rück­füh­rung in ver­gan­gene Leben», «Body Wis­dom The­rapy», «Body Wis­dom», «Grund­la­gen der Hyp­nose und Hyp­nose­the­ra­pie»
  • Mas­ter­class «CAR­CI­NOS» bei Ina Oostrom, Hyp­no­se­Men­to­rin, Nie­der­lande
  • Auf­bau­se­mi­nar, Level 1 «Matrix, Quan­ten­hei­lung, Quan­ten­be­wusst­sein» bei Ines Rüfe­n­acht, Oster­mun­di­gen
  • Grund­la­g­en­se­mi­nar «Matrix, Quan­ten­hei­lung, Quan­ten­be­wusst­sein» bei Ines Rüfe­n­acht, Oster­mun­di­gen

2017

  • Aus­bil­dung zur Hyp­nose-The­ra­peu­tin (Mes­me­rize it The­ra­peu­tin) bei Tat­jana Stro­bel, Mal­lorca
  • Jour­ney Inten­siv Semi­nar «Libe­ra­ting the Divine Femi­nine and Healing our Lives» bei Bran­don Bays & Bet­tina Hal­li­fax, Bonn

2015–2016

  • Aus­bil­dung zum dipl. Inner Light Coach QCA bei Björn Clau­sen, Inner­Light­Vi­sion GmbH, Zug